Research

🇬🇧 English
🇩🇪 Deutsch


On these pages the research group »Research on Teachers and Teacher Education« informs about current and finished research projects.

 


Project

Expertise on the Professional Development of Teachers in Baden-Württemberg, Germany (LEFT_bw)


### This page is currently being actualized. Please have a little patience. ###
### This page is currently being actualized. Please have a little patience. ###



Publications and Reports


Johannmeyer, K., & Cramer, C. (2021). Nachfrage und Auslastung von Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer: Effekte struktureller und inhaltlicher Angebotsmerkmale. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 24(5), 1183–1204. https://doi.org/10.1007/s11618-021-01030-7 

Johannmeyer, K., & Cramer, C. (2020). Zentrale Ergebnisse der Studie zu Fortbildungen von Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg im Überblick. In N. Beck, T. Bohl & S. Meissner (Hrsg.), Vielfältig herausgefordert. Forschungs- und Entwicklungsfelder der Lehrerbildung auf dem Prüfstand (S. 273–285). Tübingen: Tübingen University Press.

Cramer, C., Johannmeyer, K., & Drahmann, M. (Hrsg.) (2019). Fortbildungen von Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg. Tübingen. https://www.pedocs.de/volltexte/2019/16567.
Download

Cramer, C., Johannmeyer, K., & Drahmann, M. (2019). Aktueller Stand der Lehrerfortbildung. Bildung & Wissenschaft, 73(1–2), 14–20.

Studie zur Fortbildung. Was Lehrer lernen wollen. Bericht zur Fortbildungsstudie und Interview am 21.01.2019 im Deutschlandfunk.
https://www.deutschlandfunk.de/studie-zur-fortbildung-was-lehrer-lernen-wollen.680.de.html?dram:article_id=438928



Presentations


02/2019
Lehren und Lernen in Bildungsinstitutionen. 7. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Köln: Das Angebot an Fort- und Weiterbildungen für Lehrerinnen und Lehrer: Ergebnisse einer repräsentativen Angebotsanalyse in Baden-Württemberg . [Presentation]

02/2019
Fachtagung »Lehrer/innenfortbildung: Höhere Qualität durch neue Strukturen?« der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Stuttgart: Fortbildungen von Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg. Zentrale Ergebnisse einer empirischen Studie. [Keynote]

01/2019
Fachgespräch »Fortbildungen von Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg« der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Stuttgart: Fortbildungen von Lehrerinnen und Lehrern in Baden-Württemberg. Zentrale Ergebnisse einer empirischen Studie. [Keynote]

02/2018
Professionelles Handeln als Herausforderung für die Bildungsforschung. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Basel: Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg. Analyse des Gesamtangebots. [Presentation]

09/2017
Educational Research and Governance. 82. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Tübingen: Systematische Analyse des Gesamtangebots der Lehrerfort- und -weiterbildung in Baden-Württemberg. [Presentation]

09/2017
Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung. GFD-KOFADIS-Tagung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg: Fachlichkeit in der Lehrerfortbildung in Baden-Württemberg: Systematische Analyse des Gesamtangebots. [Poster]



 

About

Dr. Colin Cramer is professor of research on teachers and teacher education with special emphasis on subject-matter teaching and learning. He is member of the ›Institute of Education‹ as well as of the ›Tuebingen School of Education‹. His research interests are the teaching profession and the professionalisation in teacher education.

Aims 

Research on teachers and teacher education has the aim to understand who teachers and school leaders are, under which circumstances they work and how they can be prepared for their tasks appropriately in initial teacher education as well as in further professional development.

Links

Research Gate

Google Scholar

Profile at the University of Tuebingen

Tübingen School of Education

Institut of Education

Section for School Education

Twitter

 

Research – Relevance – Responsibility. Exzellenz in der Lehrerbildung – Etablierung innovativer Strukturen an der Tübingen School of Education (TüSE) wird im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Get in Touch

Phone:
+49 (0)7071 29-75523
(Gabriela Knuth, Secretary)
+49 (0)7071 29-72729
(Prof. Cramer)

Email:
colin.cramer@uni-tuebingen.de

Address:
Prof. Dr. Colin Cramer
University of Tuebingen
Tuebingen School of Education
Wilhelmstrasse 31 | Room 204
72074 Tuebingen
Germany

Office Hours:
Wednesday 14.15 to 15.45
(Registration via Email required)